Qualifizierter Kieferorthopäde
Fachzahnarzt für Kieferorthopädie (EU)
Vertragskieferorthopäde für "Gratis-Zahnspange" & Privat
Professionelle Mundhygiene
Wo auch die gewissenhafteste Zahnpflege an ihre Grenzen stößt, beginnt die professionelle Mundhygiene.

Die professionelle Mundhygiene unterstützt die häusliche Zahnpflege nachhaltig und vermittelt zudem ein unvergleichliches Gefühl von Frische und Sauberkeit. Die professionelle Zahnreinigung ist beim Gesunden genauso wichtig wie bei Angehörigen einer zahnmedizinischen Risikogruppe.

Es werden harte und weiche Beläge, Bakterien und aufgelagerte Verfärbungen entfernt. Ihre Zähne werden sorgfältig poliert. Der Zahnschmelz gehärtet um Karies vorzubeugen. Um den Aufhellungseffekt der Politur zu verstärken, können Sie im Anschluss ein sanftes Bleichmittel "zum Mitnehmen" auftragen.

Die Entscheidung für eine halbjährliche professionelle Mundhygiene ist beim Gesunden der beste Weg für den Erhalt eines gesunden Kausystems. Je nach Risiko passen wir das Intervall an Ihre Bedürfnisse an.

DDr. Zsigmond Hanzely Qualifizierter Kieferorthopäde
Prophylaxe = Vorsorge

Wir versuchen Ihnen den Zahnarztbesuch so zeitsparend und angenehm wie möglich zu gestalten. Um Ihnen die regelmäßige Kontrolle zu erleichtern, ist bei uns auf Wunsch jede Mundhygiene mit einer ärztlichen Kontrolle kombiniert. So können kleine Schäden frühzeitig erkannt und saniert werden bevor sie große Probleme bereiten.

Mithilfe der professionellen Mundhygiene kann die häusliche Zahnpflege nachhaltig unterstützt werden. Nicht umsonst gilt die Mundhygiene als wichtigster Bestandteil der Zahnprophylaxe. Eine regelmäßig durchgeführte professionelle Zahnreinigung beugt Karies sowie Erkrankungen der Zähne und des Zahnfleisches (z.B. Parodontitis) effektiv vor. Im besten Fall können dadurch die Zähne ein Leben lang erhalten bleiben!

Zu Beginn jeder professionellen Mundhygienesitzung wird der allgemeine Mundhygienestatus erfasst. Zähne und Zahnfleisch werden auf ihren Gesundheitszustand überprüft.

DDr. Zsigmond Hanzely Qualifizierter Kieferorthopäde

Danach beginnt die eigentliche Zahnreinigung. Weiche und harte Beläge (Plaque und Zahnstein) sowie aufgelagerte Zahnverfärbungen werden mit speziellen Handinstrumenten schonend entfernt. Anschließend werden die Zahnzwischenräume mit Zahnseide oder Interdentalbürstchen gereinigt. Schon jetzt erhält man ein unvergleichliches Gefühl von Sauberkeit und Frische. Eine nachfolgende Politur der Zahnoberflächen lässt Bakterien zukünftig schlechter anhaften. Am Ende der Mundhygienesitzung werden die Zähne noch mit einem Fluorid-Lack überzogen. Dadurch wird der Zahnschmelz gehärtet. Auf Wunsch kann der Aufhellungseffekt der Politur noch mit einem sanften Bleichmittel verstärkt werden.

Eine professionelle Mundhygiene sollte mindestens ein- bis zweimal jährlich durchgeführt werden. Bei Risikopatienten empfehlen sich kürzere Intervalle. Zudem sollte u.a.

  • bei Kindern mit Milch- und Wechselgebiss
  • bei Jugendlichen während der Pubertät
  • bei Patienten mit festsitzenden Zahnspange
  • bei Frauen in der Menopause
  • bei Menschen mit Diabetes oder einer Herzerkrankung
  • vor einer geplanten Schwangerschaft und währenddessen

ein besonderes Augenmerk auf die Zähne gelegt werden. Vielen ist nämlich nicht bewusst, dass sich ein krankes Kausystem auch negativ auf den gesamten Organismus auswirken kann.

DDr. Zsigmond Hanzely Qualifizierter Kieferorthopäde
DDr. Zsigmond Hanzely Qualifizierter Kieferorthopäde
© Copyright 2019 - Alle Rechte vorbehalten